Ein Ferienhaus mieten in der Schweiz

Ein Ferienhaus mieten, die Schweiz ist ein gefragtes Touristenland. Interessante Städte, eine wechselvolle Geschichte, atemberaubende Natur und ein von Kanton zu Kanton unterschiedliches Klima. Es reicht vom Hochgebirgsklima der Alpen bis hin zum mediterranen Klima im südlichsten Kanton, dem Tessin. Alls das macht das Land der Eidgenossen für Urlauber sehr attraktiv und eine zunehmende Anzahl der Besucher erwägt ein Feriendomizil hier mieten. Interessante Informationen, sowie Fragen und Antworten für Ferien in der Schweiz findet man auch bei Urlaubsreisefrage.de. Hier kann man ganz einfach eine beliebige Frage zum Thema Urlaub stellen und erhält nützliche Antworten aus der Community.

Das Verzasca Tal in HDR aufgenommen mit Blickrichtung zum Lago Maggiore

IMG 0392 3 4 5 6 7 tonemapped f improf 600x399 Ein Ferienhaus mieten in der Schweiz

Ein Ferienhaus im Tessin mieten?

Wer in einer Ferienimmobilie seinen Urlaub verbringen will hat viele Vorteile. Man ist nicht mehr gebunden an die Vorgaben im Hotel, muss aber auch nicht auf einem Campingplatz wohnen. Das Letztere ist ja auch nicht jedermanns Sache. Und es ist doch der Erholung sehr dienlich, wenn man frei entscheiden kann wann und wo man sein Frühstück einnimmt und seinen Tag ohne Kleiderordnungszwang verbringt. Ein Ferienhaus im Tessin zu mieten bedeutet auch, dass man mehr Platz für sich und seine Lieben hat, Kinder sich ungestörter bewegen können und man kann in vielen Fällen auch das eigene Haustier mitbringen. Nicht zu vergessen ist der finanzielle Aspekt: ein Ferienhaus zu mieten bedeutet auch eine Geldersparnis zwischen etwa 50 bis 80 Prozent gegenüber einem Aufenthalt im Hotel, das haben Studien belegt.

Wie kann man die passende Immobilie mieten?

DSC 0034 f improf 300x199 Ein Ferienhaus mieten in der SchweizIm Vorfeld sollte man sich über das Ziel seines Ferien Gedanken machen. Ist die richtige Gegend gefunden und sind alle Hobbys, Vorlieben und Interessen besprochen kann man zum Beispiel im Internet oder einem Reisebüro ein Ferienhaus mieten. Beachten sollte man unbedingt die Verkehrsanbindungen und auch die Lage und Entfernung von Einkaufsmöglichkeiten. Immerhin ist man in seiner Unterkunft Selbstversorger. Auch ein Gaststättenbesuch wird in Frage kommen und so sollte man kein Ferienhaus mieten, ohne alle Aspekte genau zu berücksichtigen. Ein ganz wichtiger Punkt ist die Frage, ob man in einem Ort mit sehr vielen Ferienhäusern seinen Urlaub verbringen möchte oder eher die Nähe zu der Schweizer Bevölkerung sucht weil man nicht nur das Land, sondern auch seine Menschen kennenlernen möchte. Es hat sich als hilfreich erwiesen, die Klassifizierung des Ferienhauses zu beachten. Entsprechend seinen finanziellen Möglichkeiten kann man auch in der Schweiz verschiedene Kategorien von Feriendomizilen mieten. Es wird nahezu alles angeboten, von Luxus-Villen über Standard-Ferienhäuser bis zum Tessiner Rustico.

 Ein Ferienhaus mieten für den Urlaub in der Schweiz

DSC 0045 f improf 300x199 Ein Ferienhaus mieten in der SchweizDas Urlaubsdomizil ist gefunden, die Beschreibung und Klassifikation entspricht den Vorstellungen und nun möchte man das Feriendomizil mieten. Wer bei einem Direktanbieter eine Immobilie mieten möchte sollte also persönlich Kontakt aufnehmen. Das kann per email, Telefon oder auch per Post geschehen. Die An und Abreisemodalitäten werden geklärt, die Schlüsselübergabe besprochen und eventuelle Vorauszahlungen oder Kautionszahlungen sowie die Restzahlung festgelegt. Vielleicht sind noch irgendwelche Extras zu besprechen? Ist alles geklärt erhält man eine Buchungsbestätigung und muss sich als Vertragspartner nun an die Erfüllung seiner Vertragspflicht halten. Nun bleibt bis zur Anreise nur noch die Vorfreude auf tolle Ferien in der Schweiz.